11.Tour der Hilfe von der Sonne verwöhnt.                           Radeln an Bröl und Sieg. Geocaching mit schönen Preisen.

100 Teilnehmer starteten bei idealem Radler-Wetter am 23. August zur 11.Tour der Hilfe, dem „Fahrradspaß für die ganze Familie“. Vergessen waren damit der strömende Regen und die sengende Hitze bei Touren der Vergangenheit. Begleitet wurden die Startvorbereitungen u.a. musikalisch von Schülerinnen und Schülern der Gesamt-schule.

Unterwegs boten die Lions an 3 Service-Stationen Getränke, Obst und Anderes gegen den kleinen Hunger an. In Allner gab es für alle als Lohn für bis zu 55 km Radfahren dann noch Leckeres vom Grill, selbst gebackenen Kuchen und die passenden Getränke. Wer nicht mehr nach Hause radeln wollte, der konnte nach einem erlebnisreichen Tag mit dem Bus nach Neunkirchen oder Seelscheid zurückfahren, Fahrradtransport inklusive.

Fahrradspaß für die ganze Familie - den gab es wirklich: Für die Kinder und Jugendlichen, die Eltern und Großeltern und für die (leider nur) wenigen Teilnehmer am Geo Caching. Diese haben alle Caches gefunden und konnten sich bei der Abschlussveranstaltung in Allner noch an einer Auswahl schöner Preise erfreuen, u. a. über Gutscheine für das Ausleihen je eines E-Bikes für einen Tag.

Gefreut haben sich auch die Lions-Mitglieder, die diese Tour organisiert haben und mitgefahren sind, über die zahlreichen Teilnehmer und die gute Stimmung und über den Reinerlös aus Startgeld und Sponsoring, der für die Jugendarbeit verwendet wird.
Und wer diesmal nicht dabei sein konnte: Die 12.Tour der Hilfe 2016 kommt bestimmt!

Was wäre der Erfolg der "Tour der Hilfe" ohne die Unterstützung durch unsere zahlreichen Sponsoren. Ihnen gilt auch in diesem Jahr unser ganz besonderer Dank!

Tour der Hilfe 2015 - Flyer

Flyer zur Veranstaltung
Flyer.PDF
PDF Datei [3.0 MB]

Veranstaltungen

Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid

Lions Deutschland
Lions Weltweit