Lions Tour der Hilfe – eine heiße Radel-Tour
Es war sehr sonnig und sehr heiß – der bisher wohl heißeste Tag des Jahres 2012!
Dennoch haben sich ca. 70 Radlerinnen und Radler, Kinder und Erwachsene, nicht
abhalten lassen, diese Tour der Hilfe am 19. August mit zu radeln.
Der Platz vor dem Rathaus in Neunkirchen war fast ein „Roter Platz“, als sie sich dort in
ihren roten T-Shirts zum Start versammelten. Der Spielmannzug der Freiwilligen
Feuerwehr Neunkirchen-Seelscheid sorgte dabei mit flotten Rhythmen für gute
Stimmung.
Diese gute Stimmung blieb auf der ganzen Strecke erhalten. Man spürte sie auch beim
Abschlusstreffen am Sportplatz in Allner. Hier spendeten große Bäume Schatten,
sodass der Kuchen, die Würstchen und die Steaks in Ruhe und mit Genuss verzehrt
wurden.
Der Lions Club Neunkirchen bedankt sich bei denen, die mitgeradelt sind und bei den
fast 70 Sponsoren. Den Reinerlös dieser Tour verwenden wir für die Finanzierung der
Lions Jugendprogramme an den Schulen und Kindergärten in Neunkirchen-Seelscheid,
für die Hilfe für Kinder und Jugendliche in Entwicklungsländern und für die
Unterstützung der Ferienfreizeit mit dem Kinderschutzbund.
Lions Club Neunkirchen-Seelscheid
Joachim P. Freyer

TdH Extrablatt rot 2012.pdf
PDF-Dokument [3.9 MB]

Veranstaltungen

Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid

Lions Deutschland
Lions Weltweit